Messen und Ausstellungen

Messen und Ausstellungen sind zeitlich begrenzte, wiederkehrende Veranstaltungen, die es einer Unternehmung ermöglichen, ihr Angebot (Produkte, Dienstleistungen) zu präsentieren, erläutern und verkaufen. Der Unterschied besteht im Zielpublikum:

  • Messen wenden sich vor allem an Fachpersonal (B2B)
  • Ausstellungen wenden sich an ein privates Publikum resp. die Öffentlichkeit (B2C)

In der Praxis werden die beiden Begriffe oft synonym verwendet.

Messen und Ausstellungen sind Instrumente der Marketingkommunikation.

<< zurück zur Übersicht