Positionierung

Klare Aussage einer Unternehmung über Sinn, Zweck und Daseinsberechtigung (vgl. Vision, Mission, Unternehmensstrategie) – immer auch in Abgrenzung zur Konkurrenz (Mitbewerber).

Die Positionierung sagt, wie eine Unternehmung von aussen wahrgenommen werden möchte (SOLL) – und zwar über alle Zielgruppen hinweg.

Die Positionierung ist der 2. Schritt im Management-Zyklus der Integrierten Kommunikation.

Die – später im Prozess definierten – spezifischen Botschaften je Zielgruppe müssen die Positionierung stützen und dürfen ihr keinesfalls widersprechen.

>> siehe auch Kurztext Eine klare Positionierung stärkt den Auftritt

<< zurück zur Übersicht