Moderation

Unter Moderation versteht man in der Unternehmenskommunikation das Leiten durch eine Veranstaltung (Event) das Leiten einer Podiumsdiskussion Eine gute Moderation zeichnet sich aus durch: das Valorisieren der Redner*innen, der Diskutierenden und des Themas eine persönliche Zurückhaltung fundierte Kenntnisse des Themas eine Zielgruppen-gerechte Sprache (Rhetorik) hohe Aufmerksamkeit gegenüber den Redner*innen , den Diskutierenden und dem Publikum…

Weiterlesen

Modulation

Dieser Begriff steht für die Melodie der gesprochenen Sprache, d.h. die unterschiedlichen Höhen und Tiefen der Stimme beim Reden. Eine monotone Stimmlage beim Sprechen wirkt emotionslos und eintönig. Eine sehr starke Modulation kann nach «Märlitante» oder überhöhter Emotionalität klingen. Eine gezielte Modulation sorgt gleichzeitig für hohe Glaubwürdigkeit und Spannung und ist eine Zutat für Charisma.…

Weiterlesen