Unique Buying Proposition

Synonyme: UBP

Darunter versteht man im Marketing sowie in der Unternehmenskommunikation den eigentlichen, verborgenen Grund, warum ein Kunde * eine Kundin ein Produkt oder eine Dienstleistung kauft.

Im Vergleich zur Unique Selling Proposition (USP) stehen bei der UBP die (potenziellen) Kund*innen mit ihren Wünschen und Bedürfnissen im Zentrum. Um diese in Erfahrung zu bringen, gilt es, die Zielgruppe nach ihren Wünschen und Erwartungen mittels offener Fragen anzugehen und gut zuzuhören. Oft finden sich diese Wünsche auch auf Social Media-Plattformen.

<< zurück zur Übersicht