Tipps&Tricks für erfolgreiche Kommunikation – Integrierte Kommunikation 5

Aus den Zielen je Zielgruppe leiten sich Botschaften ab

So wie Ihre Anspruchs- und Zielgruppen unterschiedliche Ansprüche an Ihre Unternehmung stellen, so verfolgt Ihre Unternehmung je Zielgruppe andere Ziele.

  • Die Kund*inn*en sollen Ihnen treu bleiben oder neu zu Ihnen kommen.
  • Die Anwohner*innen sollen Ihrem Neubauprojekt wohlwollend gegenüberstehen und es nicht mit Beschwerden verzögern.
  • Ihre Mitarbeitenden sollen hochmotiviert arbeiten und täglich Bestleistungen erbringen.
  • Der Staat soll Ihnen nicht zu hohe Auflagen machen resp. seine Subventionen nicht kürzen.
  • Umweltverbände sollen wahrnehmen, wie engagiert Sie Umweltanliegen angehen und umsetzen

Auch für Kommunikationsziele gilt: SMART!

Es ist wichtig, die – priorisierten! – Zielgruppen aufzulisten und sich auf Managementebene einig zu werden, welche Ziele man je Zielgruppe erreichen möchte. Kommunikationsziele leiten sich aus den allgemeinen Unternehmenszielen ab und müssen – wie üblich bei Zielen – SMART sein:

  • spezifisch
  • messbar
  • angemessen (d.h. erreichbar)
  • relevant
  • terminiert

Ein Ziel ist ein Zustand – sehr oft unterscheidet es sich vom Ist-Zustand durch ein Adjektiv: Die Unternehmung oder ihre Produkte/Dienstleistungen sollen bekannter sein. Wichtig ist dabei, klar zu quantifizieren und zu terminieren: Bis in 12 Monaten soll unser Bekanntheitsgrad bei der Zielgruppe X verdoppelt sein.

Nur so kann später kontrolliert werden, ob die gesetzten Ziele je Zielgruppe erreicht worden sind. Der Ist-Zustand ergibt sich aus der Analyse und Bewertung.

Vorsicht vor Widersprüchen!

Aus den zielgruppenspezifischen Zielen leiten sich die Botschaften je Zielgruppe ab. Dabei gilt es zu beachten:

  • Die zielgruppenspezifischen Botschaften dürfen der Positionierung nicht widersprechen.
  • Die Botschaften an die verschiedenen Zielgruppen dürfen einander nicht widersprechen, denn nur zu oft sind einzelne Menschen Mitglieder verschiedener Zielgruppen.

Mehr zu den einzelnen Schritten in den nächsten Beiträgen:

zum nächsten Beitrag: << zurück zur Übersicht

E-Mail-Service

Hinterlassen Sie uns ihre E-Mail-Adresse und wir informieren Sie, wenn ein neuer Artikel publiziert wurde: