CSS

Diese Abkrzung steht für Cascading Style Sheets (englisch: gestufte Gestaltungsbögen) – eine Informatik-Sprache, die das Design von html- und XML-Dokumenten definiert.

CSS definiert somit, wie eine Website resp. die einzelne Webseite für den*die Surfer*in aussieht – mit unterschiedlichen Browsern und Bildschirmformaten.

Ein gut programmiertes CSS ist Basis für

  • die Übersichtlichkeit der Website sowie der verschiedenen Webseiten (Usability)
  • die Einheitlichkeit der Darstellung (auch bei unterschiedlichen Redaktor*inn*en – Corporate Design (CD))
  • hindernisfreie Zugänglichkeit für alle (Barrierefreiheit)
  • korrekte und logische Darstellung in jeder Grösse (Responsive Design)

<< zurück zur Übersicht