Corporate Language

Corporate Language steht für eine einheitliche Unternehmenssprache.

Ein Sprachkonzept definiert,

  • welche Wörter, Begriffe und Formulierungen
    • konsequent einzusetzen sind
    • zu vermeiden sind
    • in welchem Kontext wie eingesetzt werden
  • welcher Sprachstil gepflegt wird

Diese Vorgaben gelten für alle Texte und Auftritte einer Unternehmung – ob Broschüre, Website, Geschäftsbericht, Event, Messeauftritt oder Medienmitteilung. Corporate Language geht über die Grammatikregeln und stilistische Empfehlungen hinaus: Es ist Bestandteil der Corporate Communication (CC) und trägt zur Corporate Identity (CI) einer Unternehmung bei.

Ein durchdachter Einsatz von Begriffen ist zudem ein Erfolgs-Faktor einer Website für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO).

<< zurück zur Übersicht